Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung

Suchen Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung, so kann ich Ihnen helfen. Buchen Sie zuerst einen Beratungstermin unter diesem Link: http://www.versicherung-luebeck.com/persoenliche_beratung-56778.html.

Ich erkläre Ihnen dann was der Kunde und der Fachmann unter einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung versteht.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung fällt unter die Sparte der Lebensversicherungen. Grundsätzlich sollte man wissen, dass jede dieser Versicherungen Überschüsse erwirtschaftet. (erwirtschaften muss!) Nun kann man mit diesen erwirtschafteten Überschüssen unterschiedlich verfahren.

Um den Zahlbeitrag niedrig zu halten, verrechnet man deshalb zum Beispiel die Überschüsse sofort mit dem Beitrag. Damit ist dann diese Versicherung eine reine Risikoversicherung. Das heißt, tritt während der Laufzeit keine Berufsunfähigkeit ein, läuft die Versicherung aus, ohne dass der Versicherte einen Anspruch auf eine Kapitalleistung hat.

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung wird der erwirtschaftete Überschuss entweder verzinslich angesammelt, oder in einen Fond angelegt. Aufgrund der für Sparer katastrophalen Zinssituation auf dem Kapitalmarkt weltweit, ist die verzinsliche Ansammlung total unattraktiv geworden. Was bleibt, ist die Anlage der Überschüsse in einen Fond, der dann von der entsprechenden Versicherungsgesellschaft verwaltet wird.

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung Versicherungsvergleich Lübeck

Wie wirkt sich die Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung aus?

Natürlich ist der Begriff Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung irreführend, ja falsch, aber er wird landläufig so genannt, weil es darauf hinaus läuft.

Je nachdem, welcher Fond ausgewählt wurde, erhält der Versicherte zum Ende der Laufzeit das angesparte Kapital aus dem Fond ausbezahlt und hat damit in den meisten Fällen keinen oder effektiv nur sehr wenig für den Versicherungsschutz der Berufsunfähigkeit gezahlt. Somit hatte er sozusagen eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsrückerstattung. Das ist aber nur ein Kriterium, auf das man bei der Wahl eine BU achten sollte. Vielmehr sollte ein Großteil der nachstehenden Leistungen eine BU enthalten: Keine abstrakte Verweisung, entscheidend für die BU sollte der aktuell ausgeübte Beruf sein und zwar ohne Fristen, ein klar definierter Prognosezeitraum usw.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen

http://www.gdv.de/wp-content/uploads/2012/01/Berufsunfaehigkeit_in_der_Privatversicherung_GDV_2006n.pdf

Wenn Sie meine Hilfe brauchen füllen Sie folgendes Formular aus.

Ich freue mich auf Sie.

 

 

 

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Netto-Gehalt:
Placeholder
Wunsch-BU-Rente:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...