Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart

Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart

Wer sic h nicht auf staatliche Leistungen verlassen will, sollte sich für die Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart interessieren, oder eine andere gute  BU Versicherung. Selbst professionelle Versicherungskritiker sind sich  einig, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)  zu den wichtigsten Versicherungen zählt.

 Die Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart bietet neben einigen schon fast standardmäßigen Einschlüssen einige Besonderheiten, die diesen Tarif gerade für junge Menschen interessant macht. Für Schüler und Studenten, Azubis, Berufsstarter sowie für alle jüngeren Berufstätigen  bis zu einem Alter von 34 ist die Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart vor allem deshalb attraktiv, weil  sie in den ersten 5  Jahren nur 40% des normalen Tarifbeitrages zahlen, aber trotzdem zu 100% versichert sind. Ab dem 6. Versicherungsjahr zahlt der Versicherungsnehmer 80% und erst ab dem 10. Jahr den vollen Beitrag.

Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart  Versicherungsvergleich Lübeck

Deshalb Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart

 Wenn Sie am Anfang Ihres Berufslebens stehen, muss erst einmal geklärt werden, welche Ihre Ziele sind und wie Sie sie erreichen können. Ein ganz wesentlicher Faktor ist die Erhaltung Ihrer Berufsfähigkeit und damit das regelmäßige Einkommen, damit die gesteckten Ziele nicht nur Luftschlösser bleiben.Weitere Tipps erhalten Sie unter folgender Broschüre:

http://www.gdv.de/wp-content/uploads/2012/01/Berufsunfaehigkeit_in_der_Privatversicherung_GDV_2006n.pdf

 Wussten Sie eigentlich, dass fast jeder 4. Berufstätige aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden muss? Und zwar unabhängig von einer Branche und Alter trifft es auch immer wieder jüngere Leute. Lautet die Diagnose Berufsunfähigkeit, ist die Not groß, denn auf die staatlichen Hilfen kann man nur sehr begrenzt bauen. Denn für alle, die ab 1961 geboren wurden, gibt es keine Berufsunfähigkeitsrente mehr vom Staat. Vielmehr wird hier eine Erwerbsminderungsrente gezahlt, die einen zwar nicht verhungern, aber viele Träume platzen lässt. Der Versicherte kann darüber hinaus auf eine andere Tätigkeit verwiesen werden (abstrakte Verweisung). Ist er noch in der Lage zwischen 3 und 6 Stunden täglich zu arbeiten, erhält er nur die halbe Erwerbsminderungsrente. Die Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Smart zahlt ab 50% Berufunfähigkeit die volle Rente.

Für weitere Informationen reservieren Sie sich einen kostenlosen Onlinetermin bei mir unter folgendem Link:

http://www.versicherung-luebeck.com/terminvereinbarung-56779.html

Ich freue mich auf Sie

 

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Netto-Gehalt:
Placeholder
Wunsch-BU-Rente:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...