Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Glasversicherung sinnvoll

glasversicherung sinnvollIst eine Glasversicherung sinnvoll                                                                                                                            

Die Glasversicherung zählt sicher nicht zu den Versicherungen, die von der Notwendigkeit an 1. Stelle zu setzen sind. Sie ist vielleicht vergleichbar mit einer Vollkasko Versicherung fürs Auto. Die Frage stellt sich für mich zumindest so, was muß ich im Falle eines selbstverschuldeten Glasbruchschadens aus eigener Tasche zahlen. Eine Thermopen Scheibe mittlerer Größe kostet locker € 240,--, die Terrassentür  aus Glas, je nach Größe, sowie ein Wohnzimmerfenster so um die € 1.500, bis €2.000,- Ob eine Glasversicherung sinnvoll ist, ergibt sich für jeden individuell, wenn er den zu zahlenden Beitrag dagegenhält. Bei einem 1-Familienhaus mit 10Qqm Wohnfläche muss man etwa €28,00 im Jahr hierfür hinlegen. Bei einer Wohnung, egal ob Miet- oder Eigentumswohnung, von 55qm zahlt man etwas weniger.

Ist eine Glasversicherung sinnvoll, für Mieter?

In der Haftpflichtversicherung, die Mietsachschäden einschließt, sind Glasbruchschäden normalerweise nicht mit versichert.

Versichert  sind alle Glasscheiben im Haus oder der Wohnung, also nicht nur Fenster-oder Türscheiben, auch Möbelverglasungen, Spiegel, Tischplatten aus Glas und Bleiverglasungen. Ob nun eine Glasversicherung sinnvoll ist, muss jeder für sich entscheiden und nur die Frage beantworten, ist mir die Absicherung der oben genannten Kosten den Beitrag wert?

Zu weiteren Fragen oder der Brechnung des Beitragen reservieren Sie einen kostenlosen Onlinetermin mit mir unter folgendem Link.

http://www.versicherung-luebeck.com/terminvereinbarung-56779.html


Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Sie sind:


Placeholder
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...