Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen  Versicherungsvergleich lübeckEine Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen - gibts nicht? - gibts doch!   JA – die gibt es wirklich. Allerdings braucht man die Hilfe eines Fachmannes, der sich im Tarifdschungel der Privaten Krankenversicherung auskennt, um zum Ziel zu kommen.

Allerdungs sollte es jedem einleuchten, dass es auch für die Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen Regeln gibt.

Sich heute mal schnell „versichern“, weil man morgen ins Krankenhaus muss, funktioniert natürlich nicht. Das wäre ja wie eine Lotterie mit Höchstgewinngarantie.

Deshalb sollte man realistisch bleiben. Denn jeder kann sich denken, dass es für die aktuelle Erkrankung keine Absicherung geben kann.

Die Versicherung definiert das  in etwa so. Hat ein Arzt oder ein anderer Heilbehandler die stationäre Behandlung in den letzten 24 Monaten hierfür angeraten oder empfohlen, ist eine Leistung ausgeschlossen. Der Vertrag kommt aber in jedem Fall zustande. Denn bei allen anderen Indikationen wäre man versichert.

Zum besseren Verständnis dieses Beispiel: Der Versicherte leidet seit Jahren unter einem Magengeschwür. Dieses soll nun operativ in stationärer Behandlung entfernt werden. Hier erfolgt keine Kostenübernahme. Derselbe Patient muss aber wegen einer akuten Blinddarmentzündung ins Krankenhaus. Die 3-monatige Wartezeit ist vorüber, die Versicherung zahlt  die Mehrkosten für die  Unterbringung im 1- oder 2-Bettzimmer.  Dieselbe Person erleidet einen Tag nach Vertragsabschluss einen schlimmen Unfall und muss ins Krankenhaus. Die Versicherung leistet in vollem Umfang. Bei unfallbedingen Anlässen entfällt die Wartezeit.

Wo ist der Haken bei einer Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen?

Es gibt keinen! Allerdings empfehle ich dringend, sich vor Vertragsabschluss die Versicherungsbedingungen sorgfältig durchzulesen.

Alternativ stelle ich meinen fachlichen Rat gerne kostenfrei zu Verfügung.

Es sollte folgendes unbedingt bedacht werden. Die Private Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen zahlt nach Vorleistung durch die Gesetzlichen Krankenkasse  nur die Mehrkosten für die Unterbringung im 1- oder 2-Bettzimmer.

Die Chefarztkosten sind nicht mit versichert. Allerdings besteht für viele Personen trotzdem die Möglichkeit, auch mit Vorerkrankungen beides, also die gesamten Wahlleistungen, abzusichern.

Wie das geht, erkläre ich Ihnen in einem persönlichen kostenlosen Beratungsgespräch https://www.versicherung-luebeck.com/ihr-wunschtermin.html

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Placeholder
Ambulant:
Stationär:
Zahnzusatztarif:
Krankentagegeld:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...