Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll

Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll

Ist eine Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll – oder brauche ich sie nicht? Mit der Pflegeversicherung verhält es sich genau so wie mit den meisten Versicherungen, bzw. der Frage, brauche ich so was überhaupt. Keiner denkt konkret, daran, dass er selbst einmal eine Versicherung – wofür auch immer – in Anspruch nehmen muss, um die wirtschaftlichen Folgen eines schädigenden Ereignisses abzuwehren. Also wird auch die Frage ist eine Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll erst gar nicht gestellt.

Dabei gibt es in fast jeder Familie oder im Freundeskreis einen Fall von Pflegebedürftigkeit. Oft kommt es aber gar nicht an die Öffentlichkeit, weil Anverwandte sich um die zu pflegende Person kümmern, oft bis zur Selbstaufgabe. Dann wird jedem schnell klar, dass eine Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll ist. Man sollte sie nur rechtzeitig abschließen und nicht erst dann, wenn der Pflegefall bereits eingetreten ist.

Damit eine Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll ist, sollte zunächst einmal der Bedarf und die Höhe einer Pflegerente bzw. die des Pflegetagegeldes ermittelt werden. Hierbei bin ich Ihnen gerne behilflich. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link :http://www.bmg.bund.de/pflege/leistungen/ambulante-pflege/pflegegeld.html

. Einen kostenlosen Beratungstermin mit mir buchen Sie hier: http://www.versicherung-luebeck.com/terminvereinbarung-56779.html .

Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll  Versicherungsvergleich Lübeck

Was macht eine Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll

Wie oben schon beschrieben, muss sie auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Die Kombination einer konventionellen Pflegerente mit dem so genannten Pflegebahr Tarif macht die Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll, garantiert. Denn hier zahlt der Staat mit ein in die Versicherung. Wenn Sie selber monatlich mindestens €10,00 aufbringen, zahlt der Staat jährlich € 60,00 dazu. Wie schon erwähnt ist die Private Pflegezusatzversicherung sinnvoll, wenn Sie eine solche Kombination wählen. Voraussetzung , dass die Mindestansprüche die der Gesetzgeben vorgegeben hat wirklich gegeben sind.

Wenn Sie folgendes Formular ausfüllen melde ich mich bei Ihnen und berate Sie gerne.


Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Sie sind:


Placeholder
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...