Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015

Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015

Nun ist er also da, der Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015. Und für mich stellt sich die provozierende Frage, ob man einen alten Risikolebensversicherungsvertrag kündigen soll, um in einen neuen einzusteigen.

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, einen alten Vertrag zu kündigen, wenn es etwas gleichwertiges Neues auf dem Markt gibt. Denn im Vergleich zu einer Kapital Lebensversicherung wird bei der Risiko Lebensversicherung (RLV) kein Kapital angesammelt, das durch eine Kündigung ggf. verloren geht. Bei der RLV ist es wirklich ganz einfach. Die Versicherungssumme wird an die vorher bestimmte Person(en) ausgezahlt, falls der Versicherte während der Vertragslaufzeit verstirbt. Tritt der Todesfall nicht ein, endet die Versicherung ohne Zahlungsverpflichtung.

Der Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015 gibt wertvolle Ratschläge, für wen eine RLV in Frage kommt und wie man die Höhe der Versicherung am besten berechnet. Ebenfalls gibt der Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015 Auskunft darüber, wer zur Zeit die günstigsten Tarife auf dem Markt bietet.

Wenn Sie sich das aktuelle Heft nicht kaufen wollen, gebe ich Ihnen als unabhängiger und freier Makler gerne die entsprechenden Informationen hierzu. Rufen Sie einfach an, oder machen Sie gleich einen Gratis Beratungstermin mit mir aus: http://www.versicherung-luebeck.com/persoenliche_beratung-56778.html. Der Ablauf ist so, dass ich Sie zur gewünschten Zeit anrufe (am besten auf einem Festnetztelefon) und mit Ihnen auf meinem Vergleichsrechner die günstigsten Tarifvarianten miteinander vergleiche. Das ist dann so, als würden wir uns an einem Tisch gegenüber sitzen.

Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015

Zurück zum Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015

Finanztest rät, die Versicherungssumme nicht zu niedrig zu wählen. Eine RLV ist günstiger als man glaubt und deshalb sollte hier nicht kleinlich mit der Bemessung der Versicherungssumme umgegangen werden. Der Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015 geht bei seiner Beispielrechnung von einer 35-jährigen Person (Verwaltungsfachangestellter) einer Laufzeit von 25 Jahren und einer Versicherungssumme von € 250.000,-- aus. Der Jahres-Beitrag des günstigsten Anbieters liegt hier bei €310,00, und der Teuerste bei € 1.182(!) Wodurch diese unvorstellbaren Beitragsdifferenzen kommen ist und bleibt unerklärlich.

Sie können den gesamten Risikolebensversicherung Stiftung Warenrest 2015 selbst online für eine geringe Gebühr runterladen: http://www.test.de/Risikolebensversicherung-Sinnvoller-Schutz-nicht-nur-fuer-Familien-4848109-0/ Der gesamte Artikel kostet nur €3,00.

 

 

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Todesfallleistung:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...