Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Risikolebensversicherung Tarife Vergleich

Risikolebensversicherung Tarife Vergleich

Einen Risikolebensversicherung Tarife Vergleich erhält man am schnellsten bei einem unabhängigen Versicherungsmakler. Die Beitragsunterschiede für identisch gleiche Versicherungen sind erstaunlich hoch, obwohl ja bei einer Risiko LV überall das exakt gleiche Risiko abgesichert wird. Deshalb ist der Risikolebensversicherung Tarife Vergleich wirklich wichtig, damit nicht mehr gezahlt wird, als notwendig.

Jedoch ist nicht derjenige, der am lautesten trommelt auch der Beste, zw. Billigste. Darum unbedingt vor Vertragsabschluss einen Risikolebensversicherung Tarife Vergleich machen. Nehmen Sie dazu ruhig die kostenfreie Unterstützung eines Versicherungsmaklers Ihres Vertrauens in Anspruch. Kommt es zu einem Abschluss, erhält der Makler seine Provision von der entsprechenden Versicherungsgesellschaft.

Der oft von Versicherungsvertretern in der so genannten Ausschließlichkeit gemachten Äußerungen, der Makler schließt dort a, wo er die höchsten Provisionen erhält ist einfach nur dumm. Denn der unabhängige Makler erhält i.d.R. bei allen Gesellschaften die gleichen Provisionssätze. Aber noch einmal von vorne: Warum der Risikolebensversicherung Tarife Vergleich? Weil es wirklich, wie schon erwähnt gewaltige Beitragsunterschiede für gleiche Leistungen gibt.

Risikolebensversicherung Tarife Vergleich

Jetzt machen wir aber den Risikolebensversicherung Tarife Vergleich

Vergleichsperson soll eine männliche, überwiegend handwerklich tätige Person sein, Nichtraucher, normalgewichtig. Versicherungssumme €50.000,00, Laufzeit 15 Jahre. Der über den Vergleichsrechner ermittelte günstigste Anbieter verlangt hierfür inklusive Versicherungssteuer netto jährlich €30,17. Dieser günstige Beitrag kommt deshalb zustande, weil die erwirtschafteten Überschüsse sofort mit dem Beitrag verrechnet werden.

 Im aktuell gemachten Risikolebensversicherung Tarife Vergleich verlangt der teuerste Anbiete mehr als das doppelte. Einige gesundheitsrelevante Fragen werden vom Versicherer, unabhängig von den obligatorischen Gesundheitsfragen gefragt: Geschlecht (auch bei Unisextarifen) Raucher/Nichtraucher, Motorradfahrer. So erhöht sich zum Beispiel beim  oben gemachten Risikolebensversicherung Tarife Vergleich der Beitrag beim Raucher gleich von 30,00 auf rund 55,00 Euro. Ist er darüber hinaus noch Motorradfahrer, wird’s noch einmal teurer. Allerdings nicht bei allen Anbietern.

Also Sie sehen, der Risikolebensversicherung Tarife Vergleich lohnt sich auf alle Fälle. Wie immer empfehle ich die sofortige Kontaktaufnehme zu mir unter: http://www.versicherung-luebeck.com/persoenliche_beratung-56778.html ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...