Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Für viele Personen, die es versäumt haben rechtzeitig für die Bestattungskosten zu sorgen, ist die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung eine letzte Chance. Der Art nach ist die Sterbegeldversicherung eine kapitalbildende Lebensversicherung. Oft sind die Summen aber nur für den allernötigsten Bedarf ausgelegt. Auslöser ist in sehr vielen Fällen ein Sterbefall in der näheren Bekannt- oder Verwandtschaft und die Diskussion darüber, was die Beerdigung wohl gekostet haben mag. Dann kommen die Ängste und damit die Frage, wie sieht es eigentlich bei mir aus? Oder die nahen Angehörigen fragen den schon Betagten „hast du eigentlich eine Sterbegeldversicherung?“ betretenes Schweigen ist dann die Folge. Dann kommen die Zweifel, bin ich nicht schon zu alt dafür, lohnt sich das überhaupt, wird das nicht zu teuer? Und dann die allerwichtigste Frage ich bin doch krank, nehmen die mich überhaupt noch? Ich kann Sie beruhigen, es gibt die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Sie ist sogar die Regel. Eine ganz normale Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung für eine 68-jährige Person, mit einer Versicherungssumme in Höhe von 5000,--Euro, gibt es schon ab € 29,00  monatlich.

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung Versicherungsvergleich Lübeck

Gibt es die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

ohne Wenn und Aber? Leider nicht ganz. Bei allen Versicherungsgesellschaften, die die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung anbieten, gibt es Wartezeiten, die unterschiedlich lang sind. Verstirbt die versicherte Person während dieser Zeit, wird nicht die volle vereinbarte Versicherungssumme gezahlt. Allerdings gibt es bei allen die eingezahlten Beiträge zurück. Die Staffelungen der Auszahlungsgrößen sind wiederum von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich hoch. Manche zahlen bereits nach 18 Monaten Wartezeit die volle Summe, andere erst nach 36 Monaten. Bei Unfalltod entfällt bei den meisten Versicherungstarifen die Wartezeit. Die Stiftung Warentest hat zwar in ihrem Test ausgeführt, dass sich eine Sterbegeldversicherung nicht lohnt, keine rentable Geldanlage ist. Stimmt! Aber es gibt eben für viele, keine andere Möglichkeit mehr, wenigstens ein wenig vorzusorgen.


Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Sie sind:


Placeholder
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...