Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Unfallversicherung sinnvoll

Unfallversicherung sinnvoll

Dass eine Unfallversicherung sinnvoll ist, ist selbst bei notorischen Versicherungsgegnern unbestritten.  Sie zählt zu den wichtigsten Versicherungen, die man nicht nur als junger Mensch abschließen sollte. Für junge Menschen, die noch keinen oder nur geringe Ansprüche an die gesetzliche Unfallversicherung haben, ist die Unfallversicherung sinnvoll und wertvoll, kann sie doch nach einem Unfall zumindest die finanziellen Lasten der Betroffenen und deren Angehörigen auffangen. Personen, die nach dem 1.1.1961geboren sind, haben keinen Anspruch mehr auf die Berufsunfähigkeitsversicherung durch den Staat. Sie erhalten lediglich, je nach Schwere der Behinderung, eine Erwerbsminderungsrente, die oft vorne und hinten nicht reicht, um ein sorgenfreies Leben weiter zu führen.

 Unfallversicherung sinnvoll  Versicherungsvergleich Lübeck

Ist eine Unfallversicherung sinnvoll als Ergänzung oder Ersatz für eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

 

Eine Unfallversicherung zahlt dann, wenn nach einem Unfall die versicherte Person einen bleibenden Schaden erlitten hat (Invalidität).  Sie kann jedoch keine klassische Berufsunfähigkeitsversicherung ersetzen. Je nach Schwere der Beeinträchtigung bis zum 500-fachen Satz. Private Vorsorge ist also angeraten, will man nicht nach einem Unfall zum Sozialfall werden. Die Schadenquote ist relativ gering, was sich in den moderaten Beiträgen niederschlägt, und so also für jedermann erschwinglich bleibt. Die Unfallversicherungen, die sozusagen als Bonus bei Mitgliedschaften in Gewerkschaften und Verbänden obendrauf gegeben werden, reichen in der Regel nicht aus. Daher ist die zusätzliche Absicherung in einer privaten Unfallversicherung sinnvoll und angeraten. Ein 30-jähriger Mann erhält schon für 118,00 Euro im Jahr eine Unfallversicherung mit einer Invaliditätssumme von 100.000 Euro und einer 350% Progression. Eine gleichaltrige Frau zahlt hierfür nur € 72,00. Jedoch sollte man nicht unbedingt nur nach dem günstigsten Preis sehen. Die Leistungen im Schadenfall sind sehr unterschiedlich. Der Begriff Unfall ist zwar sehr genau definiert, jedoch leisten gute Tarife auch dann, wenn es im klassischen Sinne kein Unfall war zum Beispiel  bei Ersticken oder z.B. gesundheitliche Schädigung nach Infektion.

 

Bedenkt man vor Abschluss die richtige Versicherungssumme und den richtigen Tarif mit entsprechenden Einschlüssen ist die Unfallversicherung sinnvoll gewählt.


Name: *
Tel.Nr: *
E-Mail: *
Geb.Datum: *
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...