Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Was kostet eine Zahnzusatzversicherung

Was kostet eine Zahnzusatzversicherung

Die Frage Was Kostet eine Zahnzusatzversicherung  stellen sich immer mehr Menschen. Denn bei der Erstattung von Zahnersatz tun sich vor allem die gesetzlichen Krankenversicherungen sehr schwer. https://www.versicherung-luebeck.com/gute_und_guenstige_zahnzusatzversicherung-133594.html

Die Ersatzleistungen der Gesetzlichen Krankenkasse (GKV) ist gesetzlich festgelegt. Die einzelnen Kassen unterscheiden sich im Grunde nur noch durch unterschiedliche Serviceleistungen. Aber  gefragt wurde ja,  Was Kostet eine Zahnzusatzversicherung?

Um es kurz zu machen, mein Beispielkunde ist 30 Jahre alt. Je nachdem, welche Leistungen er wünscht, kann er bereits für €14,30 eine private Zusatzversicherung finden. Natürlich erhält er dann keine Top-Leistungen. Da muss er schon tiefer in die Tasche greifen und kommt dann auf Beiträge um die €50,-- und teurer. Finanztest kam zu folgendem Ergebnis: https://www.test.de/Zahnzusatzversicherung-im-Test-4730314-0/

Absichern muss er natürlich nur die Differenz zwischen dem Erstattungssatz der GKV und dem Rechnungsbetrag Zahnarztes.

Seit einigen Jahren wird nur noch nach dem Festzuschuss System abgerechnet. Aber was heißt das? Welche Zuschüsse die Krankenkasse zahlt, richtet sich vor allem nach dem  individuellen zahnmedizinischen Befund.

Dieser berücksichtigt den gesamten Zustand des Gebisses. Zahnärzten und Krankenkassen steht dafür ein Katalog mit rund 50 Einzelbefunden zur Verfügung, für die jeweils ein jährlich angepasster Betrag - der Festzuschuss - ausgewiesen ist.

Je nach Gebisssituation kann sich der Gesamtbetrag, den der Patient von seiner Kasse erhält, aus verschiedenen Festzuschüssen zusammensetzen. Die Zuschüsse decken 50 % der Durchschnittskosten der Regelversorgung ab, das ist die Behandlung, die beim vorliegenden Befund die Standardtherapie ist.

Will der Patient aber darüber hinaus eine bessere individuelle Versorgung, bzw Behandlung, muss er zuzahlen.

Was kostet eine Zahnzusatzversicherung Versicherungsvergleich Lübeck

 

Deshalb erneut die Frage Was Kostet eine Zahnzusatzversicherung

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass man zwischen €20.00  und 35,00 Euro einen passablen Zusatzschutz erhält. Man kommt aber wirklich nicht umhin, sich die Leistungen der einzelnen Tarife genauer anzusehen.

Scheuen Sie sich nicht, den Versicherungsmakler Ihres Vertrauens anzusprechen. Im Vergleich zu dem Versicherungsvertreter, der nur ein Produkt verkaufen darf, hat der unabhängige  Makler mehr als 90% des Marktes zur Verfügung.

Zum Schluss noch einmal zur Frage Was Kostet eine Zahnzusatzversicherung die banale Antwort: Das bestimmen Sie ganz alleine mit Ihrem Anspruch an die gewünschte Zusatzleistung. Soforthilfe erhalten Sie wenn Sie mich hier kontaktieren: becker@versicherung-luebeck.com oder Sie wählen  0451-6091491

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Berufliche Tätigkeit:
Berufsgruppe:
Placeholder
Ambulant:
Stationär:
Zahnzusatztarif:
Krankentagegeld:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...