Versicherungsvergleich-Lübeck | Ralf Becker | Ihr Versicherungsmakler in Lübeck
Welche private Pflegeversicherung?

Welche private Pflegeversicherung ?

Die Frage des heutigen Themas ist, Welche private Pflegeversicherung kommt für mich in Frage. Neben unseren Beiträgen in die gesetzliche oder private Krankenkasse zahlen wir Monat für Monat auch unseren Beitrag in die Pflegepflicht-versicherung (PVN). Dieser liegt zwischen 1,95 und 2,2%. Interessante Infos zum Thema finden sie hier http://www.aok-business.de/tools-service/beitraege-und-rechengroessen/

Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung haben Personen, die pflegebedürftig sind und eine Pflegestufe erreicht haben. Die Prüfung, ob eine Person die notwendigen Kriterien hierfür erfüllt, prüft zunächst der Medizinische Dienst der Krankenkassen. Es ist genau festgelegt, welche Hilfestellungen für welche Verrichtungen der Betroffenen benötigt, um eine Pflegestufe anerkannt zu bekommen. Die Leistungen aus der Pflegeversicherung sind allerdings in den allermeisten Fällen bei weitem nicht ausreichend, um dem Betroffenen die notwendigen Ausgaben zu erstatten. Daher ist es dringend angeraten, sich rechtzeitig um eine private Pflegeversicherung zu bemühen. Welche private Pflegeversicherung ist die richtige oder besser, die sinnvollste für mich?

Welche private Pflegeversicherung Versicherungsvergleich Lübeck

Welche private Pflegeversicherung soll ich nehmen

Die private Pflegversicherung ist eine Krankenzusatzversicherung, die mittlerweile von den meisten privaten Krankenversicherungen angeboten wird. Allerdings bekommt längst nicht jeder diese Versicherung, denn vor dem Abschluss hat die Versicherungsgesellschaft die Gesundheitsprüfung gestellt. Eine Person mit erheblichen Vorerkrankungen wird es also schwer haben überhaupt einen Anbieter zu finden, der ihn aufnimmt. Was bleibt also übrig? Welche private Pflegeversicherung kommt dann noch in Frage?

Einen objektiven Vergleich erhalten Sie hier: http://www.test.de/suche/?q=Pflegeversicherung Gerne bin ich bereit, Ihnen eine Kopie des gesamten Test zukommen zu lassen, wenn Sie sich unter www.versicherung-luebeck.com (persönliche Beratung) bei mir melden. Aber zurück zum Thema: Für Personen mit Vorerkrankungen hat der Gesetzgeben eine leider nicht ausreichende Lösung geschaffen: den so genannten „Pflegebahr“. Dies ist eine Pflegetagegeld Versicherung, die vom Staat mit € 60,00 p.A. gefördert wird, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Jeder, der noch keine Pflegeleistungen erhält muss aufgenommen werden. Genaueres zur Frage welche private Pflegeversicherung sage ich Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch – gratis ohne wenn und aber!

 

 

 

 


Vorname, Name: *
Geburtsdatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Wunsch-Altersrente:
oder mtl. Beitrag:
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...